Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch
sokultur.ch

SOkultur und Schule
Christine Teuteberg
Telefon 032 627 63 63 / 62
(erreichbar Dienstagnachmittag
und Donnerstag ganzer Tag)
Kontakt

Tanzworkshops mit Oleg Kaufmann

Tanzen kann jede/r
Was ist Tanz? Kann man auch ohne Musik tanzen?
Die Kinder und Jugendlichen lernen in diesem Workshop den Tanz neu zu verstehen und erfahren. In einem zeitgenössischen Tanztraining lernen die Schüler/innen  achtsam mit ihrem Körper umzugehen. In kleinen Gruppen erarbeiten sie danach eigene Bewegungen, die sie unter Anleitung zu einer Choreografie zusammenbauen.
Geeignet für Unter-, Mittel- und Oberstufe

Tanzimprovisation oder "i ha schnäu öpis improvisiert"
Dieser Workshop gibt eine Einführung in die Kunst der Tanzimprovisation. Zu Beginn werden die Schüler/innen mit Improvisationsübungen körperlich aufgewärmt. Achtsamkeit, Körperbewusstsein, Klarheit und Vertrauen werden hier gefördert.
Geeignet für Unter-, Mittel- und Oberstufe

Tanztheater
Dieser Workshop vermittelt Einblicke in die Welt des Tanzes auf der Bühne. Mit Übungen aus dem Physikal Theater lernen die Schüler/innen ihre Körpersprache besser zu verstehen und zu erweitern. Über Sprache und Theaterszenen kommen die Teilnehmenden in Bewegung, in den Tanz.
Geeignet für Mittel- und Oberstufe


Dauer der Workshops: mindestens ein Halbtag, ein ganzer Tag idealerweise
Ort: Turnhalle oder grosser Bewegungsraum

Für mehr Informationen zu den einzelnen Workshops wenden Sie sich bitte an

Oleg Kaufmann, Tänzer, Performer und Choreograf



Daten

Bitte Daten direkt mit Oleg Kaufmann vereinbaren

Kontaktdaten



tamtam@oleg.ch

Oleg Kaufmann

079 226 68 44

Finanzielle Beiträge

Übernommen wird die Hälfte des Honorars


Halbtag (3-4 Lektionen): max. Fr. 250.-
Ganzer Tag (6-8 Lektionen): max. Fr. 350.-
Finanzieller Beitrag Gesuchssteller:

Die Schule übernimmt die andere Hälfte des Honorars

Antrag

Mittels Gesuchsformular mindestens 5 Wochen im Voraus